Warum Prävention bereits bei Kindern und Jugendlichen?

Innerhalb der letzten 100 Jahre ist die Lebenserwartung in Deutschland von durchschnittlich 45 Jahren auf über 75 Jahre angestiegen.

Die Zahl der Menschen mit Übergewicht oder sogar Fettleibigkeit ist trotz verschiedener Bemühungen auch in den vergangenen Jahren weltweit gestiegen.

In einer aktuellen Studie* kommen die Wissenschaftler zu dem Ergebnis, dass weltweit mehr als zwei Milliarden Menschen betroffen sind, das ist fast ein Drittel der Weltbevölkerung. Vor etwa vierzig Jahren war Untergewicht weltweit doppelt so häufig wie Fettleibigkeit. Seitdem hat sich die Zahl der fettleibigen Menschen in mehr als siebzig Ländern verdoppelt und in den meisten anderen Ländern ist sie gestiegen.

Kontakt

Telefon 0711 / 513536    –   Email: team@kinderarzt-fellbach.de    –   Remstalstraße 8, 70736 Fellbach-Schmiden, (GoogleMaps)

Notfall – Notruf bundesweit 112

  • Notfalldienst der Kinder- und Jugendärzte RMK, Winnenden
    in den Ambulanzräumen der Kinderklinik Winnenden
    werktags 18.00 – 8.00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen ab 8.00 Uhr bis 8.00 Uhr
    Tel.: 01806 / 073614
  • Giftnotruf
    Uniklinik Freiburg, Vergiftungs-Informations-Zentrale
    Tel.: 0761 / 19 – 240
  • Notfalldienst der Kinder- und Jugendärzte Esslingen
    Tel.: 01806 / 071100